Nachhaltigkeit//

 

Mit der Initiative Chemie3 übernimmt die Chemiebranche gemeinsam Verantwortung, vom Mitarbeiter bis zum Management, und leistet so ihren Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit. Anspruch der Initiative ist es, ökonomische, ökologische und soziale Anforderungen in Einklang zu bringen.

Das Besondere: Als erste Branche in Deutschland hat die chemische Industrie im Schulterschluss von Wirtschaftsverband, Gewerkschaft und Arbeitgebern eine gemeinsame Initiative auf den Weg gebracht.

mehr erfahren

Nachhaltigs-Check für Unternehmen

Der Chemie3-Nachhaltigkeits-Check unterstützt Unternehmen praxisnah dabei, diese Erwartungen zu verstehen, darauf zu reagieren und daraus Chancen und Risiken sowie Handlungsoptionen für das eigene Unternehmen abzuleiten. VCI-Mitgliedern steht ein systematischer Check kostenfrei zur Verfügung.

mehr erfahren

Unter dem Motto „Freiwillig mehr tun, als Gesetze und Vorschriften vorschreiben“ hat die Chemie mit ihrer weltweit einzigartigen Initiative Responsible Care (RC) Verantwortung übernommen: Bei uns in Deutschland schon seit knapp 30 Jahren.

Die Initiative steht für den Willen, die Bedingungen für den Schutz von Gesundheit und Umwelt sowie für die Sicherheit von Mitarbeitern und Nachbarschaft ständig zu verbessern – unabhängig von gesetzlichen Vorgaben.

mehr erfahren

Der Responsible-Care-Bericht 2019 erläutert Daten und Fakten rund um die Themen Umwelt, Sicherheit und Gesundheit in der chemischen Industrie. Darüber hinaus werden in dem Bericht Projekte vorgestellt, die der VCI und dessen Fachverbände initiiert haben.

Download RC-Bericht

 

Responsible-Care-Wettbewerb

Am Responsible-Care-Wettbewerb können alle Mitgliedsunternehmen des VCI und des AGV teilnehmen. Zunächst findet der Wettbewerb auf Landesebene statt. Die Landessieger nehmen automatisch am Bundeswettbewerb teil.

Wie die Unternehmen der chemisch-pharmazeutischen Industrie im Nordosten konkret verantwortlich handeln, lässt sich anhand der im Wettbewerb ausgezeichneten Projekte beispielhaft zeigen.

Übersicht Landessieger

Die Projekte der Bundessieger werden verfilmt und veröffentlicht auf: www.youtube.com/chemieverband

Zurück