Tag der Chemie 2021//

Perspektive Chemie: Studium, Forschung und Karriere

 

                      

 

Der Tag der Chemie geht in die 32. Runde – dieses Mal virtuell

Studium – und dann? Diese Frage stellen sich alljährlich viele Absolventinnen und Doktoranden des Studienfaches Chemie. Welche Einstiegschancen bieten Chemieunternehmen? An welchen spannenden Forschungsfragen arbeiten Promovierende? Was ist los an der Schnittstelle von Universität, Unternehmen und Startup? Diese und andere Fragen beantwortet der Tag der Chemie.

Bereits zum 32. Mal laden die beteiligten Berliner und Potsdamer Partner-Einrichtungen am 6. Juli 2021 zum fachlichen Austausch und zum Get Together ein, in 2021 unter der Federführung der Universität Potsdam.

Studierende und Promovierende der beteiligten Einrichtungen zeigen im Anschluss an die Vorträge in einer virtuellen Posterschau ihre aktuellen Arbeiten. Die Posterschau findet mit dem Tool Gather Town statt.

Flyer TDC 2021


Aufgrund der Einschränkungen durch die Pandemie findet der Tag der Chemie erstmals virtuell statt
  • Anmeldungen sind bis Sonntag, den 4. Juli 2021 möglich
  • Die Teilnahme ist kostenlos
  • Sie erhalten den Einwahllink für Zoom und für Gather Town wenige Tage vor dem Event per E-Mail
  • Die Anmeldedaten werden von der Universität Potsdam ausschließlich im Rahmen des TDC 2021 (Versand Veranstaltungslinks) verwendet

Anmeldung TDC 2021

// Felder die mit * markiert sind, sind Pflichtfelder

 

Partner

Der Tag der Chemie ist eine Gemeinschaftsveranstaltung von:

Ihr Ansprechpartner
Nora Vierling
Nordostchemie-Verbände

Seminare und Veranstaltungen

T +49 (30) 343816-24
E-Mail